Einladung

Liebe Kundin, liebe Freundin

Nach einem solchen Sommer dürfen wir uns schon mal nach dem Herbst sehnen. Er ist zur Jahreszeit der Sehnsucht geworden. Wir freuen uns darauf, uns wieder richtig anzuziehen, uns mit schönen Stoffen zu umhüllen.

Es ist diese Stimmung, die mich in meiner kreativen Schaffenszeit begleitet hat. Ich möchte Ihnen gerne zeigen, was dabei entstanden ist.

Für ein ganzes Wochenende öffne ich meine Türen und lade Sie herzlich ein, die neue Kollektion kennenzulernen und in Ruhe anzuprobieren am:

Samstag, 22. September 11–18 Uhr
Sonntag, 23. September 12–18 Uhr

Ich freue mich auf Ihr Kommen.

Herzlich Ihre
Stephanie Pothen

Saison-Ausverkauf

Es ist ja nicht etwa so, dass all diese schönen Kleidungsstücke an Wert verlieren oder gar langsam unmodern werden. Keinesfalls. Im Gegenteil – sie bleiben lange frisch und wollen noch sehr oft und sehr gern getragen werden.

Um Platz und Raum für kreatives Potenzial zu schaffen, trennen wir uns von den Musterteilen der Sommersaison. Kleider, in denen Sie noch lange glänzen können. Umso schöner für Sie.

Wir reduzieren die Preise um 30-50%.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Liebe Kundin, liebe Freundin

Marisa, das Wickelkleid, habe ich Ihnen neulich schon vorgestellt. Heute möchte ich Sie mit Sophia bekannt machen. Auch bei diesem schönen Etuikleid liegt, wie so oft, die Kraft im Einfachen. In der Tat ist Sophia genial schlicht und doch raffiniert – in jeder Farbe anders. Und somit ein echter Evergreen.

Wir freuen uns, wenn Sie uns im Atelier besuchen. Und vielleicht das Modell Sophia oder ein anderes anprobieren.

Herzliche Grüsse
Ihre Stephanie Pothen

Liebe Kundin, liebe Freundin

darf ich vorstellen: Marisa. Das Wickelkleid der Stunde. Luftig, locker, leicht.

Es erlaubt einen forschen Schritt und lässt doch keine ungewollten Einblicke zu. Man fühlt sich angezogen, aufgehoben und … sehr feminin.

In hellem Rot reflektiert es das Licht und bringt die innere Sonne zum strahlen. Und das alles für 590.– Schleifen.
Ich freue mich auf Ihren Besuch.

Herzlich

Ihre Stephanie Pothen

Back in town!

Liebe Kundin, liebe Freundin

Zurück aus der Schweiz, wo ich meine Kollektion bei dem bekannten Zürcher Hairstylisten Marc Menden zeigen konnte, bin ich noch völlig beeindruckt, auf welch großes Interesse meine Modelle gestoßen sind. Die Zürcherinnen, und nicht wenige in der Schweiz lebende Deutsche, haben vor allem an den Sommerkleidern ihren Gefallen gefunden.

Nun bin ich zurück in meinem Ladenatelier, um natürlich auch die Düsseldorfer Kundinnen zu empfangen, die die Kollektion noch nicht oder nicht genau gesichtet und anprobiert haben.

Lassen Sie den kommenden Kleidersommer nicht an Ihnen vorbei wehen. Am schönsten ist eine Frau bekanntlich in einem Kleid!

Herzlich
Ihre Stephanie Pothen

Stephanie Pothen zeigt in Zürich

Auf Einladung von Marc Menden, mad ART HAIRSTYLING, kommt Stephanie Pothen vom 7.–9. April 2018 in die Schweiz, um ihre jüngste Kollektion zu präsentieren. Die Düsseldorfer Designerin freut sich, hier wieder einmal ihre Modelle zu zeigen und Freundinnen und Kundinnen aus ihrer Zürcher Zeit wiederzusehen.

Die Idee entstand im Gespräch mit Marc Menden, dem tatkräftigen Inhaber von mad ART HAIRSTYLING, dessen Berufsverständnis schon immer weit über die Haare hinausging und Zeitgefühl und modisches Geschehen miteinbezog. Als Organisator von Modenschauen und Wettbewerben hat er immer wieder Designerinnen und Designer entdeckt und ihnen in seinen Geschäften Raum und Präsenz eingeräumt.

Nun wird Stephanie Pothen im mad ART HAIRSTYLING zu Gast sein und im Rahmen eines Salon Privé ihre Kollektion «10 Kleider + 1 Mantel» zeigen. Das ist etwas tiefgestapelt, denn in Wirklichkeit sind es natürlich mehr. Sie wissen ja, dass das Kleid immer das Herzstück von Stephanie Pothens Kollektionen ist. Und es sind auch deshalb mehr Teile, weil sie in all den verschiedenen schönen Stoffen sehr unterschiedlich sind. So hat ein jedes seinen eigenen Stil und Charakter.

«Es soll auch ein kleines Dankeschön sein an die treuen Stammkundinnen, die immer wieder über meine Website Kleider bestellt haben oder gar meiner Mode wegen nach Düsseldorf gereist sind.»

Samstag, 7. April 2018, 11–19 Uhr
Sonntag, 8. April 2018, 11–18 Uhr
Montag, 9. April 2018, 14–19 Uhr

mad ART HAIRSTYLING
Zweierstraße 22, 8004 Zürich

Seien Sie herzlich willkommen und lassen Sie sich in den Frühling entführen. Schlüpfen Sie in einer entspannten Atmosphäre in traumhafte Kleider. Eines davon ist vielleicht das Ihre. Stephanie Pothen freut sich auf Ihren Besuch, zu dem Sie auch gerne Ihre Freundinnen mitnehmen dürfen. Um den dreitägigen Salon besser planen zu können, möchten wir Sie bitten, sich kurz über folgenden Link oder per E-Mail anzumelden:

www.stephanie-pothen.de/anmeldung

oder per E-Mail: mail@stephaniepothen.de

Mit herzlichen Grüßen

Stephanie Pothen       Marc Menden

Salon – 10 Kleider und 1 Mantel

Liebe Kundin, liebe Freundin

Seien Sie herzlich willkommen zu meinem Salon:

10 Kleider und 1 Mantel

Das ist etwas tiefgestapelt, denn In Wirklichkeit sind es natürlich mehr. Sie wissen ja, dass das Kleid immer das Herzstück meiner Kollektionen ist. Und es sind auch deshalb mehr, weil sie in all den verschiedenen, schönen Stoffen auch sehr unterschiedlich sind. So hat ein jedes seinen eigenen Stil und Charakter.

Besuchen Sie mich im Atelier und lassen Sie sich in den Frühling entführen. Schlüpfen Sie in der entspannter Atmosphäre eines Salons in traumhafte Kleider. Eines davon ist vielleicht das Ihre.

Freitag, 09. März 2018, 16–21 Uhr
Samstag, 10. März 2018, 10–20 Uhr 

Ich freue mich auf Ihren Besuch, zu dem Sie auch gerne Ihre Freundinnen mitnehmen dürfen. Um den zweitägigen Salon besser planen zu können, möchte ich Sie bitten sich kurz unter folgendem Link anzumelden:

www.stephanie-pothen.de/anmeldung
Vielen herzlichen Dank!

Liebe Grüße
Ihre Stephanie Pothen

Winter-Ausverkauf ab dem 25. Januar!

Es ist ja nicht etwa so, dass all diese schönen Kleidungsstücke an Wert verlieren oder gar langsam unmodern werden. Keinesfalls. Im Gegenteil – sie bleiben lange frisch und wollen noch sehr oft und sehr gern getragen werden.

Um Platz und Raum für kreatives Potenzial zu schaffen, trennen wir uns von den Musterteilen der Wintersaison. Kleider, Mäntel, Röcke und Oberteile, in denen Sie noch lange glänzen können. Umso schöner für Sie!

Ab Donnerstag, 25. Januar 2018, 12 Uhr, reduzieren wir die Preise um 30-50%.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Herzlich
Ihre Stephanie Pothen